Walter Backformen - Kinderleicht backen wie die Profis! 

Sie finden sämtliche WALTER Backformen in unserem Shop: 

http://backspass.eshop.t-online.de

Stöbern Sie noch etwas auf unserer Homepage oder klicken Sie gleich direkt auf die verlinkten Bilder um in die Welt der Backformen einzutauchen.

 

Zum Shop:www.backspass.de

 

 

Zum Shop:www.backspass.de

 

Premium-Qualität antihaft und emailliert

 

"Über 30 verschiedenen Backformen in über 90 Ausführungen setzten Ihrer Kreativität keine Grenzen". Hochwertige Materialien und einfache Handhabung lassen jeden Kuchen gelingen - dafür steht der Name Walter schon seit über 100 Jahren!

 

 

 

 

 

 

Premium-Qualität antihaft

            Unsere Profi-Backformen werden aus hochwertigem Stahlblech und einer professionellen Antihaft-Beschichtung hergestellt. Eine sehr gute Leitfähigkeit sorgt für eine optimale Wärmeverteilung und ermöglicht so ein gleichmäßiges Backen. Alles wird zur selben Zeit knusprig braun.

 

 

Premium-Qualität emailliert

            Ideal für Kuchen, die in der Form geschnitten werden. Eine hochwertige Quarz-Email-Beschichtung läßt nichts verkratzen. Die Formen der Email-Serie sind obstsäurebeständig und können in der Spülmaschine gereinigt werden.

 

 

Backtipps

            Alle Backformen (auch Premium-Antihaft-Formen) sollten grundsätzlich gut eingefettet werden. Bitte verwenden Sie Butter, Margerine oder einen Trennspray, jedoch niemals Öl. Am besten die eingefettete Backform kurz in den Kühlschrank stellen. Dadurch wird der Fettfilm fest und verbindet sich nicht so schnell mit dem Kuchen.Der Backofen sollte immer gut vorgeheitzt sein. Die mit Teig gefüllte Backform sollte niemals auf ein Blech oder auf den Ofenboden gestellt werden. Stellen Sie die Form mittig auf einen Gitterrost in den Ofen. Niedrige Kuchen sollten sich auf der mittleren Schiene befinden, hohe Kuchen (Rodon- oder Gugelhupfformen) auf der unteren Schiene.Stechen Sie mit einem kleinen Messer oder Stäbchen kurz in den Kuchen. Befinden sich keine feuchten Teigreste am Messer oder Stäbchen ist der Teig durchgebacken und die Backform kann aus dem Ofen entnommen werden. Bitte beachten Sie, dass die Metallform sehr heiß ist.Um den Kuchen optimal aus der Form entnehmen zu können, empfehlen wir die Backform circa 3 bis 5 Minuten auskühlen zu lassen. Zum "lösen" des Kuchens aus der Backform dürfen keine scharfen oder spitzen Gegenstände verwendet werden. Nehmen Sie doch einfach einen Teigschaber mit Gummi- oder Silikonlasche.Um die Backform auch über Jahre nutzen zu können ist die Reinigung sehr wichtig. Reinigen Sie die Backform in heißem Wasser und etwas Spülmittel mit einem weichen Tuch - nur so wird die Beschichtung nicht beschädigt. Verwenden Sie bitte keine agressiven Spülmittel und keine Reinigungsbürsten. Backformen mit Antihaft-Beschichtung sollten nicht in der Spülmaschine greinigt werden.Nicht für Holzöfen geeignet, einsetzbar von ca. - 25 °C bis + 250 °C

Bei Biskuitteig ist speziell zu beachten:

  1. Form sehr gut einfetten.
  2. Den fertigen Kuchen sofort aus der Backform entnehmen - nicht auskühlen lassen.

Produkthinweise

 

bei Premium-Qualität antihaft

 

  • Form leicht einfetten
  • Form nicht mit spitzen und scharfen Gegenständen behandeln
  • Kuchen im heißen Zustand aus der Form lösen
  • schnelle und einfache Reinigung: mit einem Tuch und heißem Wasser unter Zusatz eines handelsüblichen Spülmittels auswaschen
  • Form nicht im Froster verwenden
  • spezielle Antihaft-Beschichtung
  • besonders schwere Profi-Qualität
  • optimale Wärmeleitung
  • gleichmäßiges Backen
  • obstsäurebeständig


 

bei Premium-Qualität emailliert

 

  • Quarz-Email-Beschichtung, schnitt und
  • kratzfest
  • Form leicht einfetten
  • Kuchen im heißen Zustand aus der Form lösen
  • schnelle und einfache Reinigung:
  • mit einem Tuch und heißem Wasser unter Zusatz eines handelsüblichen Spülmittels auswaschen
  • Form nicht im Froster verwenden
  • obstsäurebeständig


            Alle Backformen bitte grundsätzlich einfetten (kein Öl verwenden)!

 

 

27074